Push Nachricht versenden

 

1.Melden Sie sich in Ihrem Google Konto an.

2. Rufen Sie die „Firebase Console“ Seite auf.

3. Wählen Sie ihr Projekt der App aus, an die Sie die Push-Nachrichten schicken wollen.

Firebase-Appprojekt

4. Wählen Sie im Seitenmenü den Unterpunkt Growaus.

Seitenmenu

5. Es öffnet sich ein Dropdown-Menü, wo Sie den Unterpunkt Notifications wählen.

Grow

6. Im Bereich „Notifications“ drücken Sie auf den Button „Neue Nachricht“.Neue-Nachricht

7. Im Bereich „Nachricht verfassen“ können Sie nun im Feld „Nachrichtentext“ den Text eingeben, der nachher in der Nachricht angezeigt wird. Nachricht-verfassen

8. Im Bereich „Nachrichtenlabel“ können Sie nun ihrer Firebase Nachricht einen Namen geben, der nur innerhalb Firebase angezeigt wird, nicht den Nutzern.Nachrichtenlabel

9. Im Bereich „Übermittlungsdatum“ können Sie nun einstellen, wann die Nachricht den Nutzern erscheint.  Entweder jetzt oder einen bestimmten Zeitraum können Sie dort eingeben.Ubermittlungsdatum

10. Im Bereich „Ziel“ können Sie nun eingeben, auf welcher App die Nachricht angezeigt werden soll. Sie können die Nachricht auch noch auf eine andere App senden.  Dazu klicken Sie auf „Ausrichtung auf weitere App“ und wählen dort die zweite App aus. Dort können Sie auch ein einzelnes Gerät oder ein bestimmtes Thema als Ziel nutzen. Ziel592bd9c094f43

11. Sie können außerdem unter „erweiterte Optionen“ den Titel der Nachricht, der bei den Endnutzern erscheint, eingeben. Titel

12. Außerdem können Sie noch die Priorität der Nachricht unter „Priorität“ auswählen und ob der Ton der Nachricht aktiviert oder deaktiviert werden soll. Prioritat

13. Sie können zum Schluss noch eine Zeit auswählen, wie lang die Nachricht für eine erneute Übermittlung, aufbewahrt werden soll. Zeit

14. Vor dem Abschicken können Sie ihre Nachricht speichern, indem Sie auf „als Entwurf speichern“ klicken. 

15. Nun zum Abschicken der Nachricht klicken Sie auf „Nachricht senden“.

Nachricht-senden